Portal 2


Heute bekommen und mal kurz angetestet.

Bestellt hatte ich die PS3-Version, da dort ein Code dabei ist, den man auf dem PC nutzen kann und dann über die PS3 oder den PC zocken kann. Dabei sind sogar Cross-Platform-Spiele möglich, also PS3 < -> PC/Mac. So muss das sein. Sogar die Spielstände werden in der Steamcloud gespeichert und stehen dann auf beiden Systemen zur Verfügung. So sieht die Zukunft aus. Die ersten Level sind auch ganz witzig gemacht und man merkt schon die positive Entwicklung zwischen Portal und Portal 2. Man braucht aber ein Steam-Account, um Portal dann auch auf dem PC nutzen zu können. Erst Portal auf der PS3 starten, dort in Steam einloggen und danach kann man auf dem PC in Steam Portal 2 mit Hilfe des mitgelieferten Codes aktivieren.

Auf jeden Fall eine Kaufempfehlung.

Kurztest: Sharkoon X-Tactic Digital 5.1 Headset

Mit dem Samsung TFT zusammen hatte ich mir das Headset von Sharkoon bestellt, zusammen mit der Sound Control Unit. Einziger Einsatzzweck sollte der Anschluss an die PS3 im Arbeitszimmer sein. Nur so kann man akzeptablen 5.1 Ton auf engstem (Arbeitszimmer)-Raum genießen. Das Headset ist gut verarbeitet und macht einen stabilen Eindruck. Das Headset war schnell an die PS3 angeschlossen und eingerichtet. Die Anleitung ist ausführlich genug, dass das Teil jeder anschließen kann. Der 5.1-Ton kommt sehr gut rüber. Bisher habe ich das Headset hauptsächlich in Call of Duty Black Ops genutzt. Dort kann man die Gegner wirklich gut orten.

Insgesamt würde ich sagen: Ein sehr gutes Headset, einziger Kritikpunkt könnte bei manchem vielleicht das Gewicht sein, aber mich stört es nicht.

[nggallery id=23]

Starcraft 2, Hecke schneiden, Steuer und Android Programmierung :-)

12 Jahre nach dem ersten Teil ist heute Starcraft 2 erschienen. Und wer hats? ICH 🙂

Heute mal etwas ausprobiert und ich muss sagen: gute Arbeit Blizzard. Aktuell spiele ich nur die Kampange durch, aber macht echt süchtig.

Hecke schneiden geht ganz schön auf die Arme. Und wenn die Hecke dann 3 m hoch und 15 – 20 m lang ist, dann noch mehr. Und das beste: das war letzten Samstag erst die Hälfte :o) Aber egal, die andere Seite ist auch noch dran.
Nach 2 Monaten ist heute der elektronische Steuerbescheid gekommen. Nicht ganz das erwartete, aber trotzdem ok. Diesmal immerhin 1 Monat schneller als im letzten Jahr.

Und dann hab ich mich getraut die Einkaufsliste-App hochzuladen. Neu hinzugekommen ist, dass man nun eigene Waren hinterlegen kann, inklusive Symbol. Das muss der Nutzer aber dann auch selber malen 😉 War insgesamt nicht so leicht, das in sinnvoller Weise einzubinden. Textuell wär es einfach gewesen. Aber wie handhabt man das mit Icons. Ich denke, dass ich eine brauchbare Lösung gefunden habe. Dazugelernt habe ich natürlich auch wieder viel. Die nächste Version wird wohl wieder ein Bugfix-Release. Die nächsten größeren Änderungen kommen danach. Die Listenverwaltung möchte ich noch ausbauen.  Ich denke, dass das der nächste größere Punkt wird.

Jetzt ist aber erstmal wieder Starcraft 2 dran 😉

Wieder arbeiten…

schon seit Montag. Arbeit läuft nicht weg 🙂 Naja, gibt schon was zu tun hier. Ein Fehler korrigiert, zwei neue gemeldet.
Am Wochenende habe ich mir mit dem Teleskop den Jupiter und die 3 sichtbaren Monde angesehen. IO war zu dem Zeitpunkt nicht sichtbar. Ich hätte gerne einen besseres Teleskop 🙁 . Außerdem habe ich dann noch ein paar Fotos vom Mond (mit Stativ) gemacht. Die werde ich im nächsten Beitrag posten.
Heute ist die PS3 gekommen. Leider hat sich die Xbox-Fraktion ja plötzlich gewandelt. Jetzt gibts halt ne PS3-Fraktion. Fehlen nur noch Spiele und Blurays 😉 Aber das ist gut für Freunde und Verwandte. Jetzt kann ich die Frage, was ich mir wünsche wieder leichter beantworten.
Testweise habe ich mir noch ein Acer Revo 3600 N330 bestellt. Evtl. löst das Teil meinen Popcorn und meinen Server zuhause ab. Mal schauen…

Kurzbericht: Xbox 360 Dashboard Preview

Ich hatte mich für das Xbox 360 Dashboard Preview angemeldet. Am Wochenende habe ich dann das Update installiert. Die Installation war problemlos. Die Neuheiten stecken zum Großteil unter der Haube. Die Navigation ist sehr viel schneller geworden, auch die Reaktionszeit ist besser. Man kann nun jedes Spiel bewerten und sieht nun, wie andere Leute das Spiel bewertet haben. Es gibt wohl auch bei (neuen?) Spielen die Möglichkeit Avatar-Achievements zu bekommen. Was dahinter steckt kann ich aber momentan noch nicht sagen. Überhaupt wurde der Avatar-Marktplatz gewaltig ausgebaut. Ob man allerdings Points für Avatar-Klamotten ausgeben möchte muss jeder für sich selbst entscheiden. Gut finde ich, dass man nun sieht wie lange man bei Xbox Live dabei ist.

Weitere interessante Infos gibts bei dreisechzig.net

Netzwerkclassics

Lang lang ists her. Sowas haben wir lange nicht mehr gemacht. Ich glaube 2005 das letzte Mal.
Müssten wir mal wieder organisieren…

[album id=3 template=extend]

Neue Spielsachen :-)

Sieht edel aus, 4×1 TB im Raid 5. Bleiben netto 3 Terabyte. In Verbindung

mit dem Popcorn Hour Player ideal 🙂

4 TB Speicherplatz

und dann noch ein paar Relikte aus meiner Jugend:

Arnold N

Für Nordwalde hab ich genügend Hobbies. Ein paar Schienen, Weichen

und eine Lok hab ich bereits bei Ebay ersteigert.

Wuäh

mein neuer Laptop ist wieder weg. Die Webcam hat nicht funktioniert :-/
Naja, hauptsache der läuft einwandfrei wenn er wieder da ist.