Centerparcs De Huttenheugte

Anfang Oktober waren wir im Centerparc De Huttenheugte. Der Park erreicht man nach ca. 1 1/4 Stunden von hier aus. Die Umgebung des Parks ist eigentlich ganz schön. Viele kleine Kanäle, die im Sommer wahrscheinlich sehr schön sind und ideal für Radtouren scheinen. Zum Zeitpunkt des Urlaubs war das Wetter aber eher durchwachsen. Am Park angekommen fiel mir direkt die Ähnlichkeit zu Het Heijderbos auf. Wahrscheinlich der Schwesterpark 😉 Dementsprechend gab es an dem Park auch nicht viel zu kritisieren. Der einzige Kritikpunkt: Sollte man im Marketdome abends etwas essen wollen: unbedingt reservieren. Auch wenn reservierte Tische frei sind lässt sich das Personal nicht überreden, dass man den Tisch bekommt, auch wenn später niemand mehr kam.

Das war es aber auch an Kritik. Sonst war es ein schönes Wochenende und sogar das Wetter war ganz passabel.

Zum Schluss noch ein paar Fotos…
[nggallery id=18]

Dies und jenes…

Der letzte Eintrag hier ist schon wieder etwas her. Die Zeit ist momentan knapp. Es gibt immer was zu tun. Dann ist nach dem Netzteil (dafür hatte ich Ersatz) das Mainboard und die Grafikkarte abgeraucht. Fast schon eine Kettenreaktion. Egal, Ersatz läuft schon. Dann waren wir letztes Wochenende in Centerparcs „De Huttenheugte“. War wirklich schön. Der Park ist direkt mit dem Park „Het Heijderbos“ vergleichbar. Ach ja, Geburtstag hatte ich auch, ich bin jetzt 34 Jahre jung.

Fotos haben wir auch wieder viele gemacht, nach dem Aussortieren stelle ich wieder mal ein paar Fotos online.

Einen Fotokalender von Photobox darf ich demnächst auch mal ausprobieren. Ein Bericht dazu folgt nachdem ich Bilder ausgesucht, Kalender bestellt und erhalten habe 🙂

Wie man sieht könnte der Tag auch ohne Probleme 48 Stunden haben 🙂

Het Heijderbo