Die Elternzeit…

ist leider fast vorbei. War eine sehr schöne Zeit, in der auch viel passiert ist.

Lexi wurde 1, wir haben mit ihr einen schönen Geburtstag gefeiert und den Nachmittag im Kölner Zoo verbracht.

Dann stand die Nachuntersuchung wegen der Milcheiweißunverträglichkeit an. Auch das ist gut verlaufen und bis heute hatte sie trotz der Umstellung auf normale Milch keine Probleme mehr.

Dann ging es in den Urlaub. Eine Woche Nordsee, die teils regnerisch aber auch sonnig war. Typisches Nordsee Wetter 🙂 Auch hier haben wir viel erlebt und entdeckt. Ein Tipp für Bremerhaven: unbedingt das Klimahaus besuchen.

Nach dem Urlaub stand dann der Bau des Gartenzauns an. Der Teich muss ja vor den Kindern beschützt werden 😉
The Frontier
Auch das ist soweit abgeschlossen. Fehlen zwar noch ein paar Details, aber die können auch später noch erledigt werden.

In Bayreuth waren wir auch ein paar Tage. Dort waren wir mit Lexi zum ersten Mal im Schwimmbad. Hat ihr sichtlich Spaß gemacht.

Danach stand ein Kurztrip nach Köln auf dem Programm.

Dann bekamen wir letzte Woche Besuch aus Indien. Sehr nette Leute, die noch bis zum 21. August bleiben. Schon schade, dass die Distanz sonst sehr groß ist, aber als nächste sind wir wieder mit besuchen dran 😉

Wir waren in 5 von 6 Zoos, die wir besuchen wollten,

haben Lexis Taufe gefeiert

und den Folgetag im Ketteler Hof verbracht.

Lexis Entwicklung ist klasse. Sie schläft in ihrem Zimmer, fährt ihr Laufrädchen ohne Probleme, steht sehr sicher, hat sogar schon drei Schritte ohne Hilfe gemacht und geht seit fast einer Woche in den Kindergarten. Dort fühlt sie sich pudelwohl und wir sind dort nur Nebensache, d.h. wir brauchen nicht die ganze Zeit dabei zu bleiben.

Ich muss diese Woche zwar wieder arbeiten, aber das ist halb so wild 🙂 Und wenn ich von der Arbeit komme, werde ich wohl wie folgt erwartet 😉

Wochenende…

und mein letzter Urlaubstag und doch irgendwie mein erster. War eine anstrengende Woche, hab aber viel geschafft.

  • Vorgarten auf Vordermann gebracht
  • Wohnung aufgeräumt/geputzt
  • Beide Autos sind fit
  • Kinderzimmer da und steht
  • Kinderwagen da
  • Kindersitze da
  • Frau Bauch bei Ihren Prüfungsvorbereitungen unterstützt

Wir haben fast alles was nötig ist zusammen. Wobei man wahrscheinlich erst später merkt, dass doch noch was fehlt 🙂 Gestern war auch schon der letzte Kurstag Geburtsvorbereitung. War ein schöner Kurs, kann ich nur empfehlen. Nette Leute kennengelernt, die die gleichen Erfahrungen/Probleme haben wie wir.

Man kann also sagen, wir sind bereit 😉

Die nächsten Wochen werden spannend :o)

Unseren Hund…

gibt es auch in verschiedenen Farben:
2010-07-13-12-31-50

Wir haben uns für die dunkle Variante entschieden, ist einfach praktischer bezüglich Flecken und Dreck 😉

Kurztest: Wacom Bamboo Fun Pen & Touch

Aufgrund meiner Shopping List habe ich mir zur Unterstützung bei der Erstellung der Icons ein Grafiktablet gekauft.

Es handelt sich um ein Bamboo Fun von Wacom und so sieht es aus:

Ein Software-Bundle war auch dabei:

  • Treiber
  • Adobe Photoshop Elements 7
  • Art Rage 2.5
  • und noch einiges mehr

Das Tablett läuft unter Windows 7 64bit einwandfrei, auch mit der Software gibt es keine Probleme.

Bisher habe ich das Tablett hauptsächlich zusammen mit Paint dotNet eingesetzt. Dort lassen sich leider nicht alle Funktionen nutzen, für meine Zwecke aber durchaus ausreichend.

Den vollen Funktionsumfang kann man mit dem Softwarebundle nutzen. Wahrscheinlich auch mit den üblichen bekannteren Programmen.

Ich bin mit dem Tablett bisher sehr zufrieden. Die Icons ließen sich damit sehr viel schneller als mit der Maus erstellen.

Fazit: Wer oft mit Grafikprogrammen Bilder bearbeitet oder erstellt, der kommt an einem Grafiktablett nicht vorbei. Das Bamboo ist für den Heimbereich auf jeden Fall eine Empfehlung!

Ikea Namen :D

Heute waren wir im Ikea (Osnabrück) und was sehe ich da? Meine Schwester 😉

Mich würde mal interessieren, wer sich bei Ikea immer die „tollen“ Produktnamen ausdenkt 🙂