Ein paar neue Makro-Aufnahmen


An diesem Würfel kann man ganz gut den Schwachpunkt einer Makrolinse erkennen. Der Schärfebereich erfasst nur eine relativ dünne Ebene. Davor und dahinter wirds recht schnell wieder unscharf.


Den Adler hier habe ich nur just for fun fotografiert 🙂


Dieses Motiv gefällt mir sehr gut. Das Teil ist ca. 1cm lang und in dem Behältniss befindet sich ein Reiskorn 🙂

Ich glaube ich schau mir mal ein Retro-Adapterring an 😉

Raynox DCR-250 Makro Vorsatz

Endlich ist er da. Mein kostengünstiger Ersatz für ein Makro-Objektiv. In der Verpackung war nicht viel drin. Ist aber auch nicht notwendig.
[nggtags gallery=MakroVerpackung]

Das Teil wird einfach vorne auf das Objektiv gesteckt und schon kann es losgehen. Hier ein paar Testfotos.
[nggtags gallery=MakroFotos]

Für erste Versuche nicht schlecht. Ich bin jedenfalls zufrieden 🙂

Neue Fotos…

Ich habe es endlich geschafft die bisher mit dem neuen Objektiv gemachten Fotos in die Gallerie zu stellen.

Hier mal Beispiele:
RosiLibelle

Neues Objektiv :-)

Ich habe mir ein 2. Objektiv für die EOS gegönnt. Ich konnte einfach nicht wiederstehen: Es ist ein

Sigma 18-200mm 3,5-6,3 DC

Hat leider keinen Bildstabilisator aber mir gefällts trotzdem, vor allem bei dem Preis (~130€). Normalerweise kostet das 60€ mehr 🙂

Ich habe eben mal ein paar Fotos im Garten gemacht.

LibelleInsekt