Neues NAS-System

So, jetzt habe ich mir doch das Intel SS4200-E gekauft. Gefällt mir bisher sehr gut. Es ist sehr leise und die Transferraten sind deutlich besser als bei der Cubestation. Die Verarbeitung finde ich gut. Der Einbau der Festplatten ist sehr leicht und geht sehr schnell. Man braucht 2 oder 4 Platten, um das System einzurichten. Ich habe 4 Samsung Eco Green Platten a 1TB eingebaut. Ich hatte die Wahl zwischen Mirroring (Raid 1) oder Parity (Raid 5) und hab mich für Raid 5 entschieden. Somit stehen ~ 3TB zur Vefügung. Nachdem das System die Platten vorbereitet hat habe ich einmal Testweise eine größere Datei kopiert. Die Daten wurden mit ca. 40MB/s übertragen. Das ganze dient dann zum Speichern aller Daten. Somit kann jeder Rechner im Haushalt auf die Daten zugreifen. Was noch zu erwähnen wäre: Einen Drucker kann man anschließen und Windows Home Server kann man auch installieren. Ich denke aber, daß ich das nicht brauche. Zum Abschluß noch ein paar Bilder…
2009-08-06-08-53-402009-08-06-08-53-222009-08-06-08-52-102009-08-06-08-51-50

WordPress 2.8.3

Security Release…Download gibts hier. Autoupdate sollte auch verfügbar sein, ists aber noch nicht (gilt für die DE-Version, Stand 19:36).

*Update: Jetzt gehts über den Autoupdater…und aktualisiert 😉

How-To: Grails unter Mac OSX

Nur für Programmierer 😉 Da ich mal wieder über ein Problem gestolpert bin und die gefundenen Tutorials irgendwie in einer Sackgasse endeten schreib ich jetzt meine Vorgehensweise hier nieder. Die Installation unter Windows ist dagegen recht leicht. Zahlreiche Tutorials beschreiben den Weg per Terminalemulation…beim Anlegen der PATH-Variable bin ich jedoch immer gescheitert. Bei mir gibts keinen Profile-Ordner. Also habe ich einen anderen Weg gewählt. Dazu habe ich mir zuerst MacPorts installiert. Danach kann man in der Terminalemulation ganz einfach sudo port install grails eingeben. Der Rest läuft automatisch. Das Paket wird heruntergeladen, installiert und die Variablen gesetzt. Danach kann man zur Kontrolle in der Konsole einfach grails eingeben.
Dann sollte die folgende Meldung erscheinen:

Welcome to Grails 1.1.1 - http://grails.org/
Licensed under Apache Standard License 2.0
Grails home is set to: E:\Develop\Grails

No script name specified. Use 'grails help' for more info or 'grails interactive
' to enter interactive mode

Fertig. Fehlt nur noch eine vernünftige Entwicklungsumgebung. Da wird wohl Netbeans herhalten müssen…

Kabelsalat :)

Ich hasse Kabel. Aber Lan-Kabel ist besser als WLAN. Jetzt habe ich es endlich geschafft die Rearboxen im Wohnzimmer anzuschließen.
Die alten Kabel erstmal in eine Kellerkiste gepackt.
Kabelsalat
Nach langer Überlegung habe ich die Kabelkanäle jetzt mit doppelseitigem Klebeband befestigt. Hält sehr gut und sieht sauber aus. Endlich wieder 5.1 Sound 🙂

Und so siehts jetzt aus:
Kabelordnung