Time for a change: Trillian durch Pidgin ersetzt

Trillian 5.0 ist ja vor kurzem erschienen. Seit der Version war ich allerdings nicht mehr zufrieden damit. Früher gab es zwei Versionen: Eine freie mit wenig Features und eine Bezahlversion. Das ist grundsätzlich auch immer noch so, nur dass man nicht mehr einmalig zahlt, sondern jetzt jährlich 12$ zahlt.

Die letzte Zeit nutzte ich die freie Version. Aber gestern war mir dann die Werbung doch zuviel. Immer wieder tauchten kleine Trillian-Popus mit Werbung auf und als ob das nicht reicht, plaziert sich die Werbung auch in den Chatfenstern mitten in der Konversation.

Also schnell mal einen Blick ins Netz geworfen und nach Alternativen gesucht. Trillian fand ich immer wegen der breiten Netzwerkunterstützung (u.a. VZ) gut. Also sollte der neue Messenger das auch können. Meine Wahl ist dann auf Pidgin gefallen.

Unterstützt alle Netzwerke, die ich vorher genutzt hab und noch einige mehr 🙂

Etwas Hilfe brauchte ich beim Einrichten von Facebook sowie MeinVZ aber danach lief es dann super.

Fazit: Trillian deinstalliert, Pidgin rennt.

Kommentar verfassen