Internet auf dem Lande :o)

Fast zwei Jahre habe ich mich mit Internet über den Telefonkupferdraht „herumgequält“ 😉 Vor einiger Zeit habe ich dann aus Spaß mal nachgesehen, was Internet über Kabel hier bietet. Ich wär fast aus den Socken gefallen. Statt der ~3,5 Mbit über die Telefonleitung liefert Internet über Kabel hier 32 Mbit. Da dachte ich mir, das probier ich mal aus. Jetzt habe ich seit 2 Wochen Internet über Kabel und ich bin begeistert. Die 32 Mbit kommt an. Upload ist mit ~ 1 Mbit auch in Ordnung. Erheblich schneller als vorher 🙂
Und das sagen die Speedtests:

und im Vergleich zu vorher ist auch der Ping erheblich besser geworden:

Alles in allem: Super, wer bei der Telekom bzw. anderen Telefonanbietern nur mäßige Datenraten bekommen würde sollte mal prüfen, ob Kabel im Haus verfügbar ist 😉

Kommentar verfassen