How-To (Teil 3) : Wie bekomme ich eigene Symbole in die kleine Einkaufsliste

Teil 3: Wie kommen die Bilder/Symbole in den LSL-Ordner?

Man öffnet zuerst wieder ES File Explorer. Dort sollte man sich dann direkt auf der Speicherkarte befinden.

Auf dem Bild oben sieht man den Ordner downloads. Dort navigiert man per Klick hinein.

Hier sieht man dann eine von mir vorher heruntergeladene Bilddatei (Icon oben rechts, Name: downloadf…).

Auf diese Datei klicke ich nun etwas länger und es sollte sich das folgende Kontextmenü öffnen.

Hier wähle ich nun Ausschneiden (Empfehlung: alternativ kann hier vor dem „Ausschneiden“ die Datei noch „umbenannt“ werden und ein sinnvoller Name vergeben werden, z.B. Zucker 😉 ). Es erscheint am unteren Bild ein Kästchen mit einem schwarzen Pfeil.

Das ist die Zwischenablage und zeigt, dass sich dort etwas drin befindet.

Nun verlässt man den Ordner wieder, dazu klickt man auf das im folgenden Screenshot markierte Symbol.

Man befindet sich nun wieder im Ordner /sdcard/ und sucht den in Teil 1 angelegten Ordner LSL.

Dort klick man dann drauf und befindet sich im LSL-Ordner. Macht man das das erste Mal sollte der Ordner leer sein. Bei mir sieht er wie folgt aus…

Man klickt nun auf den Kasten mit dem Pfeil im unteren Bildschirmbereich. Dann öffnet sich die Zwischenablage.

Dort klickt man dann auf das Icon (downloa…). Die Zwischenablage sollte sich schließen und der Ordner danach wie folgt aussehen…

Man sieht jetzt, dass sich das dowloadf…-Bild im Ordner befindet. Nun kann man den ES File Explorer verlassen und die „kleine Einkaufsliste“ öffnen.

Unter dem Punkt Ware hinzufügen sollte jetzt in der Auswahlliste die selbst hinzugefügte Ware auftauchen. Hier ein Beispiel aus meinen Tests 😉

Bei Fragen und Anmerkungen zum Tutorial ruhig einen Kommentar hinterlassen 😉

3 Antworten auf „How-To (Teil 3) : Wie bekomme ich eigene Symbole in die kleine Einkaufsliste“

  1. Warum nicht einfach einen Ordner auf der homepage mit den weiteren Bildern zu Waren und man zieht sich die gewünschten dann einfach in das Handy per USB?

  2. Mir erscheint das Procedere oben etwas kompliziert und sooo dringend ist es einem auch wieder nicht als das man einmal das PDA an den PC anstöpselt und sich die ICONS dann runterlädt. Na ja sonst verwende ich halt einfach das Standard-ICON. 😉

Kommentar verfassen