Meine erste Android-App im Android-Market

Gerade eben eingestellt 😀

Es handelt sich um eine kleine App zur „Gehirnunterstützung“ beim Einkaufen :o) Die erste Version ist auf englisch.
Andere Sprachen folgen…Ideen zur Erweiterung habe ich noch viele.

Hier ein paar Screenshots:
[nggallery id=16]

und der QR-Code zur App:

Mehr Informationen zur App gibts auf der Projekt-Seite hier im Blog.

5 Antworten auf „Meine erste Android-App im Android-Market“

  1. mist, dann gibts nur ein oaket buko, son scheiß hrhrhr….naja, aber ich kanns ja eh nicht mitnehmen nach Breslau, von daher können wir ja noch verhandeln bis Juli 😀

  2. nette App.
    hier noch ein Verbesserungsvorschlag.
    Die Defaultmege sollte besser „1“ sein und nicht „0“. Ich schreibe selten Sachen auf, von denen ich „0“ Stück brauche 😉

Kommentar verfassen