Kurztest: Wacom Bamboo Fun Pen & Touch

Aufgrund meiner Shopping List habe ich mir zur Unterstützung bei der Erstellung der Icons ein Grafiktablet gekauft.

Es handelt sich um ein Bamboo Fun von Wacom und so sieht es aus:

Ein Software-Bundle war auch dabei:

  • Treiber
  • Adobe Photoshop Elements 7
  • Art Rage 2.5
  • und noch einiges mehr

Das Tablett läuft unter Windows 7 64bit einwandfrei, auch mit der Software gibt es keine Probleme.

Bisher habe ich das Tablett hauptsächlich zusammen mit Paint dotNet eingesetzt. Dort lassen sich leider nicht alle Funktionen nutzen, für meine Zwecke aber durchaus ausreichend.

Den vollen Funktionsumfang kann man mit dem Softwarebundle nutzen. Wahrscheinlich auch mit den üblichen bekannteren Programmen.

Ich bin mit dem Tablett bisher sehr zufrieden. Die Icons ließen sich damit sehr viel schneller als mit der Maus erstellen.

Fazit: Wer oft mit Grafikprogrammen Bilder bearbeitet oder erstellt, der kommt an einem Grafiktablett nicht vorbei. Das Bamboo ist für den Heimbereich auf jeden Fall eine Empfehlung!

Kommentar verfassen