So…

Release Einsatz ist für mich überstanden. Morgen nochmal arbeiten und dann eine Woche Urlaub…Am Wochenende habe ich mal etwas mit Virtual Box rumgespielt. Ein echt klasse Ersatz für VMWare und für mich völlig ausreichend. XP läuft damit ganz gut. Man kann auch einen Sicherungspunkt erstellen. So kann man in der VM die wildesten Sachen machen und aller mit einem Klick wieder zurücksetzen. Man sollte für die VM unter den Prozessoroptionen auf jeden Fall PAE aktivieren. Heute abend werde ich mal Ubuntu 9.10 in der VM installieren. Die 64bit Version ist momentan mein Favorit für den Server. Ich möchte mir nämlich gerne eine Windows 7 Lizenz sparen 🙂 Allerdings muß ich noch schauen, daß ich für die laufenden Programme auch Ersatz unter Linux bekomme. DVBViewer könnte da das Problem sein. Da ich eine DVB-S2 Karte im Rechner habe und dort auch schonmal HD-Sender aufnehmen möchte… mal schauen…

Kommentar verfassen