xbmc auf Atom Ion Plattform

Hier eine Sammlung verschiedener Tipps:

  • Xbmc auf sdhc-karte per unetbootin.
  • Um XBMC Live von USB oder SDHC zu starten muß noch die syslinux.cfg geändert werden (boot=cd -> boot=usb)
  • AUDIO Device auf HDMI setzen
  • Digital aktivieren
  • Unter Einstellungen – Video – Wiedergabe die Render Methode auf VDPAU setzen (GPU-Beschleunigung)

Einrichten der ATI Remote Wonder Fernbedienung

Zuerst muß die ati_remote auf die Blacklist:
Dazu öffnet man die Konsole
login (user: xbmc pass: -passwort- )
und gibt das folgende ein: sudo nano /etc/modprobe.d/blacklist.conf

Mit den Pfeiltasten ans Ende navigieren und das folgende eingeben.
blacklist ati_remote
ctrl + o um zu speichern (der Dateiname sollte gleich bleiben)
ctrl + x um nano wieder zu verlassen

Jetzt muß eine Datei namens hardware.conf erzeugt werden
Dazu gibt man das Folgende ein: sudo nano /etc/lirc/hardware.conf

# /etc/lirc/hardware.conf
#
#Chosen Remote Control
REMOTE="ATI/NVidia X10 RF (kernel)"

# Arguments which will be used when launching lircd
LIRCD_ARGS=““

#Don’t start lircmd even if there seems to be a good config file
#START_LIRCMD=false

#Try to load appropriate kernel modules
LOAD_MODULES=true

# Run „lircd –driver=help“ for a list of supported drivers.
DRIVER=““
# If DEVICE is set to /dev/lirc and devfs is in use /dev/lirc/0 will be
# automatically used instead
DEVICE=““
MODULES=““

# Default configuration files for your hardware if any
#LIRCD_CONF=“atiusb/lircd.conf.atilibusb“
#LIRCMD_CONF=““
LIRCD_CONF=“lircd.conf“

ctrl + o um zu speichern (der Dateiname sollte gleich bleiben)
ctrl + x um nano wieder zu verlassen

Die Tastencodes der Fernbedienung müssen noch in der lircd.conf eingetragen werden.
Dazu gibt man das Folgende ein: sudo nano /etc/lirc/lircd.conf

#
begin remote

name mceusb
bits 40
eps 30
aeps 100

one 0 0
zero 0 0
gap 235966
toggle_bit 0

begin codes
Guide 0x00000014F01B0000
DVD 0x00000014D9040000
Back 0x00000014F11C0000
OK 0x00000014F31E0000
Right 0x00000014F41F0000
Left 0x00000014F21D0000
Down 0x00000014F7220000
Up 0x00000014EF1A0000
Replay 0x00000014F6210000
Skip 0x00000014F8230000
Stop 0x00000014FD280000
Pause 0x00000014FE290000
Record 0x00000014FC270000
Play 0x00000014FA250000
Rewind 0x00000014F9240000
Forward 0x00000014FB260000
ChanDown 0x00000014E10C0000
ChanUp 0x00000014E00B0000
VolDown 0x00000014DE090000
VolUp 0x00000014DD080000
More 0x00000014F5200000
Mute 0x00000014DF0A0000
Home 0x00000014EE190000
Power 0x00000014D7020000
Enter 0x00000014ED180000
Clear 0x00000014EB160000
One 0x00000014E20D0000
Two 0x00000014E30E0000
Three 0x00000014E40F0000
Four 0x00000014E5100000
Five 0x00000014E6110000
Six 0x00000014E7120000
Seven 0x00000014E8130000
Eight 0x00000014E9140000
Nine 0x00000014EA150000
Zero 0x00000014EC170000
end codes

end remote

Wichtig: Die Groß-Klein-Schreibung muß genau beachtet werden.
Power, POWER and power werden nicht gleich behandelt.

Mit Hilfe der Lircmap.xml (/usr/share/xbmc/userdata/Lircmap.xml) und keymap.xml (/usr/share/xbmc/userdata/keymap.xml) kann man noch weitere Einstellungen vornehmen.

Nach einem Neustart sollte die Fernbedienung funktionieren.

XBMC Live auf den aktuellen Stand bringen
Zuerst editiert man die Quelldatei.

sudo nano /etc/apt/sources.list.d/xbmc.org.list

Hier trägt man dann z.B. die folgenden Repositories ein.

deb http://ppa.launchpad.net/team-xbmc-svn/ppa/ubuntu jaunty main
deb-src http://ppa.launchpad.net/team-xbmc-svn/ppa/ubuntu jaunty main

Dazu gibt man einfach nacheinander die folgenden Zeilen in einem Terminal ein.

sudo apt-get update

Lädt einen aktuellen Stand des Repositoryinhalts runter


sudo apt-get upgrade

Aktualisiert den Kern des Systems


sudo apt-get install xbmc

Aktualisiert XBMC


sudo reboot

Startet den Rechner neu.


sudo apt-get install xbmc-skin-*

Für weitere Skins


sudo apt-get install xbmc-eventclients-*

Für weitere Fernbedienungen


sudo apt-get install xbmc-scripts-*

Für weitere Skripte

Automatisierte Installation per XBMScript
Dazu im folgenden Thread das Skript herunterladen und installieren.

Kommentar verfassen