Der 2. Tag in Indien

Ich übernehme mal die Berichterstattung…Lucie ist gut angekommen, die Wohnung ok, aber dreckig.

Heute waren beide mal im Zentrum, Essen ist auch gut. Das Klima ist erträglich nur heute sind beide in die Mittagshitze gekommen.

Internetcafe hat heute aus Zeitgründen nicht geklappt, vielleicht hauts morgen hin.

Die Betreuung vor Ort ist auch gut, die Leute sind alle nett und höflich. Vorhin hab ich mit Lucie telefoniert, sie hat mich angerufen. Wir haben ca. 25 min. telefoniert, hat sie ca. 2€ gekostet.

Jetzt ist es in Bangalore kurz nach 23 Uhr und die Nachtruhe beginnt…wobei es stürmt und blitzt dort 🙂 Also das gleiche, was hier kommende Nacht auch angesagt wurde.

Hier gibts nicht viel neues, alles was ich mir so bisher vorgenommen hab ist erledigt. Aber es sind noch einige Sachen offen, so daß erstmal keine Langeweile aufkommt 🙂

Kommentar verfassen