Neues Jahr, neue…

Krankheit. Naja, nichts schlimmes, kleine Erkältung. Und natürlich eine Verspannung/Entzündung in der rechten Schulter. Der Knaller ist, daß ich ein Antirheumatikum nehmen muß Undecided Naja, man wird langsam alt.

Silvester waren wir im Phantasialand. Es gibt einige neue Attraktionen. Wir wollen Mitte/Ende des Jahres nochmal hin. Dann gibt es dort wieder etwas neues. Abends waren wird dann bei meiner Schwester zum Raclette-Essen eingeladen. Zum Jahreswechsel selber waren wir dann zuhause. Muß auch mal sein.

Am 2.1. waren wir dann in Starlight Express. Hat mir sehr gut gefallen. Das einzige was nicht so gut war: Wenn nicht-Deutsche deutsch sprechen, dann ist das mitunter schwer zu verstehen. Aber das hat man bei so gut wie jedem Musical.

Der Urlaub ging danach recht schnell vorbei und ich mußte wieder arbeiten. Und nun sitze ich heute wieder auf der Arbeit, bin endlich mal wieder dazu gekommen was zu schreiben und voll im Alltag Frown

Kommentar verfassen